Donnerstag, den 1. Oktober 2015

Du bist hier: Rubriken Blog Donnerstag, den 1. Oktober 2015: Plodda Falls und Glen Affric

Plodda Falls und Glen Affric

Wow... Den ganzen Tag keine Wolke. Keine einzige. Auf zu den Plodda Falls und Glen Affric. Hätten wir es gewusst, dass man die Fußgängerbrücke über Loch Affric nicht benutzen darf, hätten wir uns vermutlich nicht die Plodda Falls angeschaut, sondern hätten die Loch Affric Umrundung (18 km) gemacht. Doch es war für diese Länge einer Wanderung schon zu spät, dennoch war es ein absolut schöner Tag!

Douglasien­wald bei den Plodda Falls

Früh­herbst­farben

Plodda Falls

Plodda Falls von oben

Sgurr na Lapaich (Glen Affric)

Glen Affric

Loch Affric mit Affric Lodge und Sgurr na Lapaich (1036 m)

Glen Affric

Glen Affric und Sgurr na Lapaich

Aussicht vom Memorial Cairn auf Loch Affric

Aussicht vom Memorial Cairn auf Loch Affric

Glen Affric

Aussicht vom Memorial Cairn auf Loch Beinn a'Mheadhoin (Glen Affric)

Um meine Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung.