Dienstag, den 6. Oktober 2015

Du bist hier: Rubriken Blog Dienstag, den 6. Oktober 2015: Smoo Cave und Dornoch

Smoo Cave und Dornoch

Nach der Übernachtung in Durness fuhren wir über Thurso, John o' Groats und Dornoch nach Inverness zurück. Zuerst schauten wir uns jedoch die berühmte Smoo Cave an und wollten eigentlich Dunnet und Duncansby Head mitnehmen. Aufgrund von waagerechtem Regen und Sichtverhältnissen unter 100 Metern unterließen wir überraschend dieses Unterfangen.

Weil es am Weg lag, schauten wir uns das süße Dornoch an und gingen an den Strand. Dort gab es neben Wellen nur Möwen. Aber es regnete nicht mehr.

Hinunter zur Smoo Cave

Mont­bretien (Crocosmia sp.) wachsen hier wie Un­kraut

Smoo Cave-Bucht

Smoo Cave

Ein Bach verschwindet von der Ober­fläche, um diesen unter­irdischen Wasser­fall zu kreieren

Smoo Cave

Strand im Osten von Durness

Strand­panorama bei Durness

Ben Loyal (764 m) in den Wolken

Castle Sinclair (Wick) und auf­ge­brachte Nord­see

Dunrobin Castle (Golspie)

Dornoch Castle

Dornoch

Dornoch Cathedral

Dornoch

Dornoch Beach

Dornoch Beach

Blick nach Süden (Dornoch)

Um meine Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung.