Donnerstag, den 8. Oktober 2015

Du bist hier: Rubriken Blog Donnerstag, den 8. Oktober 2015: Wanderung von Glen Feshie zum Sgor Gaoith

Wanderung von Glen Feshie zum Sgor Gaoith

Weil ich schon um 10 Uhr wieder zu Hause war (die anderen machten einen Ausflug, den ich schon gemacht hatte), beschlossen wir in die Cairngorms zu fahren und einen Nachmittagsspaziergang von 15 km und über 1000 Höhenmetern zu machen! Wir parkten bei Glen Feshie und liefen auf den Sgor Goaith (1118 m). Von dort hatten wir eine Traumsicht auf Loch Einich und sahen den Braeriach mal von hinten.

Auf dem Rückweg konnten wir Loch an Eilein und den Ord Ban sehen, auch aus einer unbekannten Perspektive. Kurz vor dem Parkplatz zeigten sich die Cairngorms nochmal von ihrer schönsten Seite: Goldenes Sonnenlicht, strahlend blauer Himmel dazu Kiefernwälder, das Rauschen der Bäche und beste Aussichten überall hin!

Cairngorms bei Glen Feshie

Scot's Pine Wood

Auf dem Weg zum Sgor Gaoith

Loch Einich und Braeriach

Loch Einich und Braeriach

Gipfel des Sgor Gaoith (1118 m, links) und Loch Einich

Loch Einich und Braeriach (1296 m)

Sgor Gaoith (1118 m)

Aussicht auf den Gipfel des Sgor Gaoith

Blick nach Norden

Blick nach Süd-Westen

Loch Gamhna (links), Loch an Eilein (rechts) und Ord Ban (428 m)

Rückweg in Sicht

Sicht auf den Sgor Gaoith

Wunder­schöne Cairn­gorms (bei Glen Feshie)

Wunder­schöne Cairn­gorms (bei Glen Feshie)

Wunder­schöne Cairn­gorms (bei Glen Feshie)

Wunder­schöne Cairn­gorms (bei Glen Feshie)

Wunder­schöne Cairn­gorms (bei Glen Feshie)

Um meine Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung.