Mehrtagestouren im Wasgau

Du bist hier: Wasgau Mehrtagestouren im Wasgau

Manche von meinen beschriebenen Wanderungen mit gutem ÖPNV-Anschluss enden dort, wo eine andere Tour beginnt. Wenn der Endpunkt dieser weiteren Tour ebenfalls gut mit dem ÖPNV erreichbar ist, kann man eine Tagestour zu einer Mehrtagestour ausweiten. Ist dies der Fall, habe ich es in der Wanderbeschreibung so vermerkt. Durch den guten ÖPNV-Anschluss können Mehrtagestouren beliebig verlängert oder verkürzt werden.

Die Mehrtagestouren sind hier folgend nach Etappenanzahl aufsteigend sortiert. Ruhetage sind nicht berücksichtigt. Natürlich kann sich jeder seine eigenen Touren zusammenstellen, diese Aufstellungen dienen als Vorschläge Eine Zeichenerklärung befindet sich unter den Vorschlägen.

2 Tage: Von Bad Bergzabern über die Ruine Guttenberg und Wissembourg in den Hochwald

Diese Mehrtagestour ist mit Weinbergen und Wald sowie Felsen und Burgen sehr abwechslungsreich und verläuft in Deutschland (1. Etappe) und Frankreich (2. Etappe).

Etappe Start­punkt ÖPNV Wanderung Länge Anstieg
1. Tag Bad Bergzabern Von Bad Bergzabern nach Wissembourg 19,8 km 674 m
2. Tag Wissembourg Wissembourg und der nördliche Hochwald 27,8 km 865 m
Dauer: 2 Tage Summe: 47,6 km 1539 m

2 Tage: Vom Rhein in die Nordvogesen

Obwohl sie nur aus 2 Etappen besteht, hat es diese Mehrtagestour allerdings in sich, was vor allem an den Etappenlängen liegt. Abwechselungsreich wird diese Tour ab der zweiten Etappe.

Etappe Start­punkt ÖPNV Wanderung Länge Anstieg
1. Tag Lauterbourg Von Lauterbourg nach Wissembourg 25,5 km 118 m
2. Tag Wissembourg Wissembourg und der nördliche Hochwald 27,8 km 865 m
Dauer: 2 Tage Summe: 53,3 km 983 m

Zeichenerklärung

  • Der Startpunkt ist zumindest unter der Woche mit dem ÖPNV gut erreichbar.

  • Der Startpunkt ist mit dem ÖPNV zwar erreichbar, allerdings nur zu bestimmten Zeiten oder wanderunfreundlichen Uhrzeiten, zum Beispiel nur eine Fahrt pro Tag oder nur an bestimmten Tagen im Jahr.
    Die Anreise mit dem Auto ist in den meisten Fällen sinnvoll.

  • Der Startpunkt ist mit dem ÖPNV leider nicht erreichbar.

Generell gibt es auf den jeweiligen Seiten weitere Infos zum ÖPNV.

Wichtige Hinweise

Das Be­treten der hier auf­ge­führ­ten und be­schriebenen Orte ge­schieht gänz­lich auf eigene Ge­fahr!
Alle An­gaben ohne Ge­währ!

Bitte be­achte und be­rück­sichtige un­bedingt die Warn­schilder des Jagd­betriebs (haupt­sächlich im Herbst) und der Fällungs­arbeiten. Vor allem bei den Fällungs­arbeiten herrscht Lebens­gefahr.

Bitte be­achte, dass die Strecken der Wanderungen und Burg­zugänge zwischen­zeitlich geändert sein können. Falls dies der Fall sein sollte, würde ich mich über eine kurze Nachricht an adminwanderparadies-wasgau.de oder über das Kontaktformular freuen, vielen Dank!

Einige angegebene Park­plätze sind keine offiziellen Park­plätze, sondern Stellen am Straßen- oder Weg­rand. Bitte respektiere diese Stellen und die Natur.