NEWS

Du bist hier: Home NEWS

Neuigkeiten Einer Wachsenden Seite.
Heute ist der 18. Juni 2019

05 Jun 2019
  • NEU La Petite Pierre, Rocher du Corbeau, Rocher des Païens und Rocher Blanc
    Diese Wanderung verläuft auf einem Klassiker der Nordvogesen: dem Drei-Felsenweg (Sentier des 3 Rochers) von La Petite Pierre. Zunächst gehen wir durch das Staedtel zur Burg von La Petite Pierre und nach deren Besichtigung an den südlichen Stadtmauern entlang zurück zum Parkplatz. Von dort beginnt die eigentlichen Tour über den Altenberg zum Rocher du Corbeau (Rabenfelsen) mit fantastischer Aussicht auf die Mittelvogesen sowie dem Dagsburger Felsen (Rocher de Dabo). Anschließend gehen wir hinab nach Kohlthal und durch das Sternthal hinauf zum Rocher des Païens (Heidenfelsen). Auf der Höhe wandern wir an einem Baumdenkmal vorbei und zum dritten Felsen, dem Rocher Blanc (Weißer Felsen), der eine schöne Aussicht auf La Petite Pierre für uns bereithält. Letztendlich durchqueren wir Tal und erreichen La Petite Pierre.
    Weiterlesen

  • Meistersel
    Wegen Restaurierungsarbeiten verzögert sich die Eröffnung der Burg Meistersel bis voraussichtlich 2020.
    Weiterlesen

01 Jun 2019
  • NEU Diemeringen und Lorentzen
    Diese Wanderung führt uns in die Umgebung von Diemeringen und Lorentzen. Zwei geschichtsträchtige Städtchen mit ihren eigenen Burgen wobei deren Zustand kaum unterschiedlicher sein könnten: Ist von der Diemeringener Burg nur ein Turmfundament zu sehen, so ist die Lorentzener Burg noch bewohnt. Wir beginnen die Tour in der Altstadt von Diemeringen und passieren die Synagoge und kurz darauf den jüdischen Friedhof. In großem Bogen geht es anschließend durch das Straßendorf Lorentzen mit seiner hübschen und ehemaligen Wasserburg. Über eine ehemalige römische Straße, von der nichts mehr zu sehen ist, geht es auf einer aussichtsreichen Anhöhe zurück nach Diemeringen.
    Weiterlesen

29 Mai 2019
  • NEU Rund um den Kirchberg
    Diese Wanderung führt uns um den Kirchberg herum, dem Wahrzeichen des Krummen Elsasses und kombiniert zwei Themenwege zur lokalen Geologie, Geografie und Geschichte. Sie beginnt am Kirchberg mit seiner alten Kapelle und dem schönen Ausblick auf das Krumme Elsass und führt uns hinab zum Dörfchen Thal-Drulingen. Durch das Dorf geht es anschließend über Feld und Wiese zum Nachbardörfchen Berg. Nach der Dorfbesichtigung führt uns der Weg unterhalb vom Kirchberg zum alten Wingert und abschließend zurück zum Startpunkt. Seit jeher sind die beiden Dörfer Thal-Drulingen und Berg mit dem Kirchberg verbunden und obendrein gibt es eine Legende, die scheinbar erklärt warum Thal höher liegt als Berg.
    Weiterlesen

12 Mai 2019
  • NEU Eppenbrunner Teufelstisch, Dianabild und Altschlossfelsen
    Diese Wanderung beginnt in Eppenbrunn und führt uns nach kurzem aber knackigen Anstieg zum Eppenbrunner Teufelstisch, der nicht mit dem deutlich berühmteren Hinterweidenthaler Teufelstisch verwechselt werden darf. Weiter geht es an der Felsenformation Rotenrumer Eck bis zur Französischen Grenze und zum Dianabild (Rocher de Diane), der sich schon in Frankreich befindet. Anschließend führt uns der Weg an das wohl größte Felsenriff des Pfälzerwaldes entlang, dem der Altschlossfelsen. Gut einen Kilometer geht es neben der mächtigen Felsenwand und durch ein Felsentor zu den Felstürmen der Altschlossfelsen, auf denen sich einmal eine Burg befunden haben soll. Das letzte Highlight der Wanderung ist der Hohle Felsen, dessen Gipfel uns eine schöne Aussicht auf Eppenbrunn beschert. Abschließend geht es bergab zurück zum Startpunkt der Tour.
    Weiterlesen

  • Altschlossfelsen
    Aktualisierung der Zugangsbeschreibung und neue Fotos.
    Weiterlesen

08 Mai 2019
  • NEU Mehrtagestour durch den Sundgau (Südelsass): Circuit des Trois Châteaux
    Diese Mehrtagestour deckt viele Sehenswürdigkeiten des Sundgaus im Elsässischen Jura ab. Ich empfehle den Start- und Endpunkt in Leymen zu setzen, da dies der einzige Ort mit sehr guter Anbindung an den ÖPNV (Tram 10 von Basel). Da die Einstiegsetappe relativ lang ist, empfehle ich die Anreise am Vortag mit einer Übernachtung in Leymen.
    Weiterlesen

  • Diese Seite wurde in 0.000201 Sekunden geladen und zuletzt am 13.06.2019 um 13:54:10 Uhr aktualisiert.
Um meine Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst Du in meiner Datenschutzerklärung.