Von Bad Bergzabern nach Oberotterbach

Du bist hier: Wanderungen Von Bad Bergzabern nach Oberotterbach

Etappe 1 von 7

Diese Wanderung beschreibt die erste Etappe der Mehrtagestour durch den deutschen Wasgau mit Start und Ende in Bad Bergzabern. Sie beginnt in Bad Bergzabern und führt uns durch die Altstadt und zum Kurpark. Anschließend geht es bergauf und wieder hinab ins malerische Dörrenbach. Von dort aus führt uns der Weg aus dem Wald heraus in die Weinberge. Hier erwarten uns traumhafte Aussichten auf die Rheinebene. Wir überqueren zwei kleinere Täler und erreichen dann relativ schnell Oberotterbach.

Praktische Informationen

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz, bzw. vom Bahnhof überqueren wir die Weinstraße und biegen am Kreisverkehr rechts in die Königstraße ab. Die Straße führt zum schönen Schloss von Bad Bergzabern und weiter zum Gasthaus "Zum Engel". Dort biegen wir links in die Kettengasse und gleich danach rechts in die Marktstraße ab. Wir überqueren den Marktplatz und folgen weiterhin geradeaus der Marktstraße bis zum Ludwigsplatz. Von dort folgen wir der Weinstraße und anschließend der Kurtalstraße (B 427) geradeaus und biegen dann links in den Böhämmerweg ab, um zum Kurpark zu gelangen.

Am Sebastian-Kneipp-Platz gehen wir geradeaus weiter durch den Kurpark und folgen der Markierung Pfälzer Weinsteig in Richtung Dörrenbach. Am Parkplatz (Toiletten) folgen wir geradeaus dem Weg mit der Markierung Schwarzer Punkt auf weißem Balken Richtung Dörrenbach. An der Stelle "Im Tal ober der Schmackenmühle, 191 m" halten wir uns links und folgen unserem Weg bergauf Richtung Dörrenbach.

Wir passieren die Stelle "Südlich Finstertal, 322 m" und den Geisborn. An der Stelle "Dörrenbach, Schulstraße / südlich Geisbornquelle 332 m" folgen wir geradeaus dem Pfälzer Weinsteig nach Dörrenbach (1) hinab. An der Wehrkiche biegen wir links auf die Hauptstraße und gleich darauf rechts in die Übergasse ab und folgen ihr in den Wald hinein (Markierungen Gelbes Rechteck und Wanderweg Deutsche Weinstraße (grüne Traubenrispe)).

Wir gelangen bald zum Sportplatz von Dörrenbach und können eine tolle Aussicht auf das Rheintal genießen. Wir laufen den Weg hinunter und halten uns an einer Gabelung rechts. Wir folgen den Markierungen Gelbes Rechteck und Wanderweg Deutsche Weinstraße (grüne Traubenrispe) an einer Kreuzung geradeaus. Vor einem Zaun biegen wir rechts ab und gehen direkt darauf links. Wir folgen dem markierten Weg Richtung Oberotterbach.

Nach einem Abstieg biegen wir links und kurz vor der Straße rechts auf den Pfad ab. Wir überqueren den Dierbach und erreichen einen asphaltierten Weg, dem wir nach rechts folgen. Kurz danach biegen wir links ab und folgen dem asphaltierten Weg (Markierungen Gelbes Rechteck und Wanderweg Deutsche Weinstraße (grüne Traubenrispe)) geradeaus nach Oberotterbach. Wir biegen links in die Guttenbergstraße und anschließend rechts in die Weinstraße ab und erreichen mit dem Ortskern und der Bushaltestelle das Ziel dieser Wanderung.

Wichtige Hinweise

Das Be­treten der hier auf­ge­führ­ten und be­schriebenen Orte ge­schieht gänz­lich auf eigene Ge­fahr!
Alle An­gaben ohne Ge­währ!

Bitte be­achte und be­rück­sichtige un­bedingt die Warn­schilder des Jagd­betriebs (haupt­sächlich im Herbst) und der Fällungs­arbeiten. Vor allem bei den Fällungs­arbeiten herrscht Lebens­gefahr.

Bitte be­achte, dass die Strecken der Wanderungen und Burg­zugänge zwischen­zeitlich geändert sein können. Falls dies der Fall sein sollte, würde ich mich über eine kurze Nachricht an adminwanderparadies-wasgau.de oder über das Kontaktformular freuen, vielen Dank!

Einige angegebene Park­plätze sind keine offiziellen Park­plätze, sondern Stellen am Straßen- oder Weg­rand. Bitte respektiere diese Stellen und die Natur.

  • Diese Seite wurde in 0.014932 Sekunden geladen und zuletzt am 05.12.2018 um 14:34:48 Uhr aktualisiert.
Um meine Webseite für Dich optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwende ich Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhälst du in meiner Datenschutzerklärung.